Besichtigungen
Stiftskirche St. Castor:
Kunsthistorisch gehört sie zu den bedeutendsten Sakralbauten an der Mosel.
Der spätgotische Altarschrein aus Terrakotta (um 1420) und die dreimanualige
Barockorgel von Johann Michael Stumm aus dem Jahre 1728 stehen stellvertretend
für die reiche Innenausstattung des Bauwerkes.
Führungen nach Vereinbarung.
Vermittlung durch das Kath. Pfarramt St. Johannes und St. Castor, Tel.: 0 26 72 / 13 08

Stiftsmuseum:
>> ausführliche Informationen finden Sie hier

Burg Eltz:
geöffnet von 1. April bis 31. Oktober
Besichtigungen: täglich 9.30 bis 17.30 Uhr
Die Führungen durch fachkundiges Personal beginnen alle 10-15 Minuten und dauern ca. 40 Minuten.
>> www.burg-eltz.de

Burg Cochem:
geöffnet von Mitte März bis November
Besichtigungen: täglich 9:00 bis 17:00 Uhr
Die Führungen durch fachkundiges Personal
dauern ca. 40 Minuten.
>> www.burg-cochem.de

Burg Pyrmont:
geöffnet von Ostern bis 1. November von Mittwoch bis Sonntag, sowie an
Feiertagen von 10.00 - 17.00 Uhr.
Bei schlechter Witterung ist eine Verkürzung der Öffnungszeiten vorbehalten.
Für angemeldete Gruppen ist die Burg ganzjährig zu besichtigen.
>> www.burg-pyrmont.de

Freizeitpark Klotti:
geöffnet von April bis November
(Infos auf der Homepage des Freizeitparks)
Öffnungszeiten: täglich von 09.00 - 18:30 Uhr
Attraktionen: Achterbahn, Wildwasser-Rondell,
Wasserbobs, Riesenrutsche, Seilbahn,
große Trampolinanlage, Loopingstar u.v.m.
>> www.klotti.de

Ofen- und Puppenmuseum in Neef:
Gezeigt werden rund 60 Gusseisenöfen aus drei Jahrhunderten - vom Kanonenofen bis
zum Schrankofen. Außerdem sind alte Hausgeräte und ca. 350 Puppen, 120 Teddybären
sowie Holz- und Blechspielzeug zu besichtigen.
Öffnungszeiten:
Juni bis Oktober täglich von 10.00 - 17.00 Uhr
November bis März nach Vereinbarung
April und Mai samstags und sonntags von 13.00 -17.00 Uhr und werktags nach Vereinbarung

Historische Senfmühle in Cochem:
Wolfgang Steffens GmbH
Stadionstraße 1
56812 Cochem
Besuchen Sie die fast 200 Jahre alte Senfmühle. Unter fachkundiger Führung erfahren Sie,
wie nach überlieferten und eigenen Rezepturen Gourmetsenf entsteht.
Öffnungszeiten:
Laden: 10.00 bis 18.00 Uhr
Führungen: 11.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
>> www.senfmuehle.net

Schnaps-Museum-Kattenes:
Zurückversetzt in die 30er und 40er Jahre des letzten Jahrhunderts, sehen und erleben
Sie die Geheimnisse der Brennerei und Likörmacherei mit einer Führung, Verkostung und
Lagerverkauf auf über 600 qm.
Öffnungszeiten ganzjährig
Dienstag bis einschließlich Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
Verwaltung Tel.: 0 65 41 / 81 35 47

alle Angaben ohne Gewähr - letzte Änderung:  21.06.2015